Über mich der Bommel

 

Gestatten, mein Name ist Bommel.

Bommel, abgeleitet von den Wollbommeln, die auf Pudelmützen anzutreffen sind. Eine große, bunte Wollkugel ist mein Bauch und eine kleine, das ist mein Kopf. Dann besitze ich noch so etwas Ähnliches wie Flügel und Füße, aus Filz geschnitten. Natürlich auch große, runde, schwarze Augen mit gelber Umrandung, sonst könnte ich ja nichts sehen. Und einen knallroten Schnabel. Mein Haupt krönte ursprüglich eine kleine, farbige Pudelmütze.

Meine Wiege stand bei Marie-Luise, die mich unter starken Geburtswehen im Winter 1986 das Licht der Welt erblicken ließ. Der Grund meines Entstehens war ein ganz simpler. Marie brauchte dringend Geld für die Arbeit ihrer Kindergruppe, um Spiel- und Bastelmaterial kaufen zu können. Ich wurde ein Kassenschlager.

Wie ich dann eines Tages zum Guardian Angel der Formel 1 Fahrer wurde, könnt ihr in unserem Buch nachlesen. Ich sage Euch nur eins: es ist sehr spannend!

Die Akteure diese Seite


 

Bommel  Guardian Angel der Formel 1

 

      Ozielito der kleine mexikanische Guardian

   Oziel Garza-Ornelas

               mit

     seinem    Ozielito


Tiger

  die

Fauch-

Katze


Freddy

    der Gemütliche



Juliy        die Zicke

 

 

                                  Bobby und Nicky das

        Kuschelpaar